Caroline Hartge

LYRIKERIN, ÜBERSETZERIN, HERAUSGEBERIN

Zwölf Gedichte

(aus: Totem)

brief nach hause

(aus: Asche)

zen kam auf dem schilfblatt
ich bin das selbige haus

(aus: Schilf & Requiem für Elise Cowen)

spaziergang (mit einem kind das züge liebt)
weber & knechte
schilf

(aus: Wilde Brombeeren)

brief auf einem stück rinde
axt; sand/papier
schau auf, sagt mond

(aus: Lose Wolken)

durch den grund
reise ans falsche ende der nacht

(veröffentlicht in außer.dem Nr. 22)

wenn du etwas werden willst

Mitschnitt
einer Lesung Teil 2
in der Buchhandlung Kunst- und Textwerk, München,
1.7.2016.

[‘Mabbosche ‘mussick] [Auszug]

(aus: Marburganderlahnbuch. N. Folckers/A. Waibel (Hrsg.). Verbrecher Verlag, Berlin 2003.)

Erzählung des literarischen Werdegangs, insbesondere die Marburger Literaturzeitschrift GegenStand und die Zusammenarbeit mit der Stadtlichter Presse, Wenzendorf vorm. Berlin (Lenore Kandel; Elise Cowen: Öffne die Fenster und Shalom. Ein Versuch über Elise Cowen.)

Mitschnitt
einer Lesung Teil 1
in der Buchhandlung Kunst- und Textwerk, München,
1.7.2016.





Digitalisiert von Christophe Lhopital / atelier 10, Hannover, 2012:

Ansage
Sechs Gedichte

(aus: Schilf & Requiem für Elise Cowen)

war gutes land
vermutung einer möwe über den himmel
eine frau lichterloh brennen zu machen
blut zucker 6 magie
wiedergänger
schilf

Mitschnitt aus
einer Lesung mit
Jörg Burkhard,
Hanna Mittelstädt
und Ulf Stolterfoht (Moderation: Michael Kellner)
im Mal seh’n-Kino, Frankfurt/M.,
6.10.2004.

26 Gedichte in italienischer Übersetzung

(* aus: Atemlose Antiphon / Antifonia a perdifiato)

1. passeggiata (con un bambino che ama i treni) (spaziergang (mit einem kind das züge liebt))
2. non è mai troppo il bene (des guten ist nie zuviel)
3. infiammare una donna (eine frau lichterloh brennen zu machen)
4. karunā (karunā)
5. albero I (baum I)
6. zen arrivato sulla foglia di bambu (zen kam auf dem schilfblatt)
7. vicino al fuoco (beim feuer)
8. e tu non raccogli loro (und du sammelst nicht sie)
9 - 11. in campagna I – III (auf dem land I – III)
12. carissimo carissimo (liebster liebester)
13. forse poi cambierà (vielleicht später anders)
14. piccola città (kleinstadt)*
15. sulle stazioni ferroviarie I (über bahnhöfe I)
16. antifonia a perdifiato (atemlose antiphon)*
17. nel buio ventoso (in windiger finsternis)
18 + 19. veglia notturna I - II (nacht wachen I – II)
20. bianco come la neve (schneeweiß)
21. tutti vanno (alle gehen)
22. salto dalle nuvole (sprung aus den wolken)
23. sempre le puttane ovvero battere il marciapiede (immer die huren, bzw.: gassi gehen)
24. minierare (bergbauern)
25. amata voce (geliebte stimme)
26. non c’è (es gibt nicht)

Anna Ruchat liest
ihre italienischen Übersetzungen
von 26 Gedichten
von Caroline Hartge
ohne Jahresangabe.

Requiem für Elise Cowen
Drei Gedichte
Vier Gedichte

(aus: Schilf & Requiem für Elise Cowen / Antiphon / Asche)

Requiem für Elise Cowen
zen kam auf dem schilfblatt
Nacht wachen I + II
Lied am morgen beim betreten des bades
Beim feuer
Geliebte stimme
Stadt land fluß

Mitschnitt aus
einer privaten Lesung
mit Peer Schröder
bei Peter Engstler
und Jutta Ort, Oberwaldbehrungen,
28.09.2002.

Mitschnitt aus:
„Knallfabet“.
Liveradiosendung Radio X, Frankfurt/M.,
1.3.2000.
Knallfabet ‚Neue Lyrik‘.
Sprecher: Dirk Hülstrunk,
Lutz Troschier (Moderation)
Caroline Hartge (Gast).
www.radiox.de

Einleitung und Ankündigung sowie Aufklärung in
7 Kapiteln

Aufklärung in 7 Kapiteln (Forts.)
Drei Gedichte

(aus: Antiphon / Aufklärung in 7 Kapiteln)

Ankündigung
Aufklärung in 7 Kapiteln
Schwärze und rost (erste version)
Schwärze und rost
Fünfter Monat

Mitschnitt aus:
„Knallfabet“.
Liveradiosendung Radio X, Frankfurt/M.,
21.7.1999.
Knallfabet ‚Neue Lyrik‘.
Sprecher: Dirk Hülstrunk,
Lutz Troschier (Moderation)
www.radiox.de

Einleitung und fünf Gedichte

(aus: Antiphon / Asche / Lose Wolken)

kleinstadt
über bahnhöfe I
beim feuer
in windiger finsternis
durch den grund

Mitschnitt aus:
„Literadio“.
Liveradiosendung
radio flora, Hannover,
13.12.1998.
Literatur-Spezial.
Sprecher: Johannes Schulz, Imke Haase (Moderation); Elisabeth Zöller (Gast).
www.radioflora.de

Mitschnitt aus:
„Literadio“.
Liveradiosendung
radio flora, Hannover,
9.8.1998.
Literatur-Spezial Teil 5‚ 'Literaturzeitschriften'.
Sprecher: Johannes Schulz, Imke Haase (Moderation); Caroline Hartge (Gast).
www.radioflora.de

Anmoderation
Biographische Vorstellung und drei Gedichte
Le Mépris (Ausschnitt); Hinweis auf das Handbuch der deutschsprachigen Literaturzeitschriften

(aus: Antiphon / Aufklärung in 7 Kapiteln / Asche bzw. Trash Piloten)

Schwärze und rost (erste version)
liebster liebester
immer die huren
Le Mépris, oder: Die 4 Eukalyptischen Reiter (Ausschnitt)

Mitschnitt aus:
"Literadio".
Liveradiosendung
radio flora, Hannover,
12.4.1998.
Literatur-Spezial Teil 3,
'Schreibende Frauen
in und um Hannover'.
Sprecher: Johannes Schulz, Imke Haase (Moderation); Stefanie Jahns (Gast).
www.radioflora.de

Mitschnitt aus:
„LiteraTür“.
Liveradiosendung Radio Okerwelle, Braunschweig,
23.3.1998.
Sprecher: Andreas Legeh (d.i. Wolfgang Rettke; Moderation);
Caroline Hartge (Gast).
www.okerwelle.de

Startseite — nach oben — Impressum